Willkommen bei der SPD Reutlingen

Boris Niclas-Tölle

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

liebe Genossinnen und Genossen, 

Die Situation der SPD hat sich in den letzten Wochen und Monaten grundlegend geändert. Martin Schulz ist unser Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl und begeistert das Land. Zehntausende sind in die SPD eingetreten, weil sie überzeugt davon sind, dass er und die SPD das richtige Rezept gegen die Feinde der Demokratie und der Einheit Europas sind und weil sie die Zukunft unserer Gesellschaft in ihre eigenen Hände nehmen wollen!

Wir heißen alle neuen Genossinnen und Genossen im Ortsverein Reutlingen herzlich willkommen und freuen uns mit Euch und unserer Kandidatin Rebecca Hummel auf einen spannenden und erfolgreichen Wahlkampf.

Willst Du auch der SPD beitreten? Nutze ganz einfach das komfortable Online-Formular!

Bevor es aber losgeht mit Hausbesuchen, Infoständen und Aktionen, kommt im April ein wichtiger Termin auf uns zu. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 5. April wählen wir einen neuen Vorstand. Jedes Mitglied des Ortsvereins kann für jede Position im Vorstand kandidieren – schickt einfach eine Mail (via Kontaktformular) an den Vorstand oder ruft an. Eure Kandidatur könnt ihr aber auch noch direkt am 5. April unmittelbar vor der Wahl bekanntgeben.

Alle Termine für das erste Halbjahr 2017 findet Ihr jederzeit auf unser Übersichtsseite mit Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf die ereignisreichen drei Monate mit Euch allen im zweiten Quartal 2017!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Boris Niclas-Tölle

Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Reutlingen

 

Lust auf mehr? Nutze die Gelegenheit zur aktiven Beteiligung und besuche unsere öffentlichen Veranstaltungen, oder informiere dich jetzt mit wenigen Klicks über aktuelle kommunalpolitische Tätigkeiten der SPD Reutlingen.

Hast Du Fragen oder Anregungen an uns? Bitte kontaktiere uns gerne jederzeit - wir werden uns bemühen, Deine Anfrage zeitnah zu bearbeiten.

Aktuelle Meldungen

am Mittwoch, den 5. April um 19 Uhr im Bürgertreff unter den Leuten.

mehr erfahren...

Frau Yilmaz ist eine türkische Akademikerin, die an der Universität Tübingen forscht. Seit sie einen Appell gegen die Politik Erdogans unterschrieben hat, steht sie zu ihrer eigenen Überraschung auf einer Terrorliste und wird an der Rückkehr in ihre Heimat gehindert.

mehr erfahren...

Die Bezeichnungen städtischer Wohnungsbaugesellschaften wie der GWG deuten es auch heute noch an: eine gemeinnützige Ausrichtung des Wohnungsbaus. Tatsächlich wurde die Gemeinnützigkeit für den öffentlichen Wohnungsbau allerdings unter Helmut Kohl Ende der 1980er Jahre abgeschafft.

In Zeiten von drastisch steigenden Preisen für Wohnfläche lohnt...

mehr erfahren...

Zahlreiche Genossen haben sich schon in der Helferliste eingetragen. Bitte meldet Euch jetzt, wenn ihr auch bereit seid mitzuhelfen.

mehr erfahren...

Grillmeister und Brötchenschneider sind aufgerufen, sich für eine der zweistündigen Grillschichten anzumelden.

mehr erfahren...